KlientInnenstimmen...

Allgemeine Unterstützung, Stress - Petra (23)

Trotz eines spontanen Atemstillstands meiner Tochter im Alter von 6 Monaten und einer Sprechpause bis zum 3. Lebensjahr verlief die Entwicklung bis zum Schuleintritt ohne weitere Auffälligkeiten. Der ansteigende Druck durch Schularbeiten, die Wiedergabe des Lernstoffes aus dem Gedächtnis brachten Überforderung, Frustration, häufige Kopfschmerzen und ansteigende Sprechschwierigkeiten (Stottern). Um meiner Tochter die Freude am Lernen zu erhalten und die Behalteleistung zu verbessern, wurde sie zusätzlich von Lehrern, Logopäden und Ergotherapeuten gefördert und unterstützt. Petra schloss ihre Lehre mit hohem Lernaufwand und Hilfe von Lehrern und Therapeuten positiv ab. 

Nun steht sie im Berufsleben, arbeitet in einem großen Betrieb; der Leistungsdruck und Stress bilden für sie -zusätzlich zu den täglich anfallenden Aufgaben - eine große Herausforderung. Oft ist sie nicht in der Lage, diese alleine zu meistern. Deshalb ist wichtig, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und die innere Haltung zu verändern. Um diesen Ausgleich zu erleichtern, nimmt Petra seit einer Weile Neurofeedback in Anspruch. Durch Neurofeedback hat sie gelernt, in sich zu gehen, sich zu entspannen und sich auf positive innere Bilder zu fokussieren. Es gelingt ihr, den Stress abzubauen, die Stimmung anzuheben und gezielt zu verbessern. Ich meine, sie kann lernen, bewusst ihre Gefühlswelt zu beeinflussen. Die Verbesserung spürt Petra deutlich, sehr sehr positiv, sie ist entspannt, motiviert; es ist optimal für sie und wirklich empfehlenswert.


Migräne, Sabrina (38)

Ich kam zu Sabine, da ich unter Migräne mit Aura leide und auch schon eine leichte Angststörung entwickelt habe. Ich habe bei ihr gelernt, wieder die richtige Entspannung für mich im Alltag zu finden. Ihre unkomplizierte, lösungsorientierte Art in Kombination mit dem Biofeedback ist perfekt und hat mir sehr geholfen. Die Visualisierung half mir sehr dabei.


Starke chronische Rückenschmerzen, Gregor (30)

Sabine hat mir mit ihrer ruhigen und strukturierten Herangehensweise sofort das Gefühl gegeben, dass ich genau an der richtigen Adresse bin. Nach jahrelangen chronischen Schmerzen war die Therapie bei ihr sofort ein voller Erfolg. Ihre Tipps und Methoden zur Therapie sind goldwert. Uneingeschränkte Empfehlung.


Spannungskopfschmerzen, Ramona (30)

Mit einer Überweisung vom Neurologen habe ich mich für eine Biofeedback-Therapie bei Sabine Senn entschieden. Ich hatte jeden Tag Kopfschmerzen. In der Kombination mit Biofeedback, Neurofeedback und Gesprächen mit Sabine über den Verlust meines Bruders durch einen Unfall, ist mir eine Last von den Schultern gefallen. Ich habe gelernt, meinen Körper wieder zu entspannen und manche Sachen nicht so eng zu sehen. Ich bin Sabine sehr dankbar für Ihre angenehme Art und ihr Zuhören.


Schlafstörung, Anna (25)

Ich kam in die Praxis weil ich aus dem Nichts unter Einschlafstörungen litt. Das Erstgespräch war sehr angenehm und freundlich gestaltet. Ich fühlte mich direkt wohl.

Nach diesem Gespräch erklärte mir Frau Senn welche Behandlungen eventuell in Frage kämen und was da genau gemacht wird. Daraufhin folgten auch schon ein paar einfache Tipps, die ich probieren soll.

Genau einer dieser einfachen Tipps hat mir sofort geholfen! Ich war total erstaunt da es etwas sehr einfaches war. 

Der zweite Termin war auch sehr angenehm und Mag. Senn gab mir noch ein wenig was mit auf meinen zukünftigen Weg. 

Ich habe mich in ihren Händen sehr sicher und wohl gefühlt. Es war alles sehr angenehm und ich hatte nie das Gefühl von Druck oder Stress gespürt. Wirklich zum Weiterempfehlen! Danke für alles.